Casino Spiele. Glücksspiele für Asiaten – mehr als nur ein Spiel.

Praktisch alle asiatischen Länder gegenwärtig betrachten oder überdenken ihre Ansichten in Bezug auf die spielenden Spiele-Industrie. In der ersten Kurve, ist es mit der Tatsache, dass der Gewinn aus einem Casino spiele und andere Glücksspiele Betriebe in jenen Staaten, in denen sie legalisiert erhalten wird ständig erweitert, welche bietet das Budget mit den notwendigen Cash-Mittel und erhöht damit die touristische Attraktivität dieser Länder verbunden .

Asiaten verbringen über Glücksspiele rund 14 Milliarden US-Dollar pro Jahr. Es beinhaltet sowohl eine Casino-Spiel und die Einsätze für Rennen, Totalisatoren und Lotterien sowie alle Arten von illegalen Wetten. Im Jahr 2010 wird erwartet, dass sie 23 Milliarden US-Dollar jährlich zu verbringen. In erster Linie das Interesse an Glücksspielen auf Seiten der Asiaten durch ihre Anordnung, die Mentalität der Völker bestimmt. Spielen Sie ein Spiel des Zufalls sie nicht nur versuchen, Geld zu gewinnen – sie überprüfen ihr Glück, Glück, Schicksal. Schnell wachsende Wirtschaft der asiatischen Länder, in Bevölkerung anschwellen (insbesondere in China), sind casino spiele der touristischen Aktivitäten auch verantwortlich für die wachsende Nachfrage nach Glücksspielen.

Die staatlichen Behörden sind sich bewusst von allem. Die Industrie von Glücksspielen ist für sie nicht nur profitabel als Einnahmen des Haushalts sowie Arbeitsplätze für die Bürger zusätzliche Attraktion für Touristen. Apropos Macao, eine chinesische Enklave, wo Casinos legal sind und die Behörden hauptsächliches Einkommen, mehr als 10 Millionen Touristen, die mit dem Hauptziel zu spielen, Geld immer noch nicht nur auf Glücksspiel Unterhaltung, sondern auch auf den Rest der verwandten ankommen Dienstleistungen. Es ist auch ein wesentlicher Vorteil für den Staat. Heutzutage gibt es eine casino spiele Leute sind sicher, dass, wenn Casinos legalisiert werden sollte dann müssen sie Full-Scale-Entertainment-Center sein – mit Geschäften, Kinos, Restaurants, Ausstellungen usw.

Angst hinsichtlich der sozialen Nöte, die eine oder andere Weise sind eine Folge von Glücksspielen verhindert Staatsmänner aus aller Schritte im Zusammenhang mit der Revision des Gesetzes über das Glücksspiel-Geschäft. Einige Regierungen möchten negativen sozialen Einfluss, indem der Zugriff der Anwohner zu den Casinos und Ortung Casinos in entlegenen Gebieten zu reduzieren. Casino spiele diese, nach Meinung von Experten, ist kein Ausweg aus der Situation, da venturesome Asiaten werden einfach in illegalen Spielhöllen spielen.

Welche passieren tut erfolgreich in jenen Ländern, wo die härtesten Gesetze in Bezug auf Glücksspiel-Geschäft etabliert werden. Oder es gibt immer eine Gelegenheit, in ein Nachbarland zu casino spiele und lassen Geld da. Thailand ist besonders illustrativ hier, Casinos gibt es, so direkt an der Grenze auf dem Territorium der benachbarten Kambodscha verboten, etwa 20 Casinos erwarten venturesome Thais.

Die Befürworter der Legalisierung von Casinos sowie andere Formen von Glücksspielen Zustand, dass Menschen, die Probleme mit Glücksspielen haben tatsächlich bekam sie. In der Tat wird mit legalisiert Casinos die Probleme an die Oberfläche kommen. Und das ist natürlich casino spiele als Unkenntnis, was los ist.

Um zu verstehen, welchen Einfluss Glücksspiel-Geschäft hat für die Bevölkerung eine Menge von asiatischen Ländern hat die Forschung im Laufe der letzten Jahre, gingen Vertreter der Behörde zu Zentren der Welt der Unterhaltung wie Las-Vegas und Atlantic-City, um persönlich in die Notwendigkeit beruhigt bekommen und Unvermeidlichkeit des Casinos ‘Legalisierung. Der asiatische Markt von Glücksspielen wird von praktisch allen führenden Casinos Betreiber behauptet. Dazu zählen sowohl Unternehmen, die Mega-Resorts in Las Vegas-und europäische, südafrikanische und casino spiele Firmen besitzen.

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Comments are closed.